Schulbegleitung

Betreuung von hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen

Liegt bei Kindern eine körperliche, geistige oder seelische Beeinträchtigung vor, dann haben Eltern die Möglichkeit, Unterstützung für Alltagsbegleitung zu beantragen. Es soll damit sicherstellen, dass jedes Kind an einem Regelschulalltag, Kindergarten oder Freizeit teilnehmen kann.

Freizeitbegleitung

Für Kinder und Jugendliche

Begleitung im Alltag

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine zuverlässige Begleitung von Kindern und Jugendlichen zur Schule, zum Kindergarten und in der Freizeit sicher zu stellen. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Eltern, Einrichtung, Kostenträger und Therapeuten. Selbstverständlich steht hierbei das durch uns unterstützte Kind oder der/die Jugendliche im Mittelpunkt aller Prozesse. Die konkreten Aufgaben der Begleitung richten sich daher immer nach den persönlichen Erfordernissen des zu betreuenden Kindes/Jugendlichen. 

Unsere Begleitung und Assistenz richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Behinderung oder Einschränkung in der Schule (Förderschulen und Regelschulen), im Kindergarten oder in ihrer Freizeit auf individuelle Unterstützung angewiesen sind. 

Eine persönliche Begleitung trägt dazu bei, dass es allen Schülerinnen und Schülern ermöglicht, Schulpflicht zu erfüllen und in der Klassen- und Schulgemeinschaft integriert zu sein. 

Was ist genau Betreuung von Kindern und Jugendlichen?

Ziel der Betreuung

Unsere Begleitung und Assistenz soll zu einer gelungenen Integration und bestenfalls einer Inklusion von Kindern und Jugendlichen beitragen. Die Aufgabe unseres begleitenden Teammitglieds ist die Förderung der Beschulbarkeit, der sozialen Teilnahme in Kindergärten sowie die Unterstützung in der Freizeitgestaltung. Zudem steht vor allem die Eingliederung und eine fortführende Selbständigkeit des Kindes oder des Jugendlichen im schulischen und sozialen Umfeld im Fokus unserer Aufgabe als Begleiterin oder Begleiter.

Wie unterscheidet sich diese Art der Betreuung?

Qualität

Für einen reibungslosen, gemeinsamen Unterricht ist eine kontinuierlich zuverlässige Schulbegleitung ein wichtiger Faktor. Die Schulhilfe muss auf vielen Eben qualifiziert erfolgen, damit sie langfristig Erfolg trägt und Akzeptanz findet. 

Ziel unserer Betreuung ist es, eine kontinuierliche Förderung der Eingliederung im Schulalltag,
im Kindergarten oder in der Freizeit. 

Im Vordergrund unserer Arbeitsprozesse steht das Berücksichtigen von persönlichen Interessen der Kinder und das Unterstützen ihrer Eigenaktivität.

Sie als Eltern

Sie können für Ihr Kind eine Begleitung auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches, Leistungen der Eingliederungshilfe (§112 SGB IX, §§53 und 54 SGB XII, §35a SGB VIII) beantragen. 

Ergänzende Schulhilfen, welche aus fachlicher Sicht notwendig sind um ein Schulbesuch zu ermöglichen, müssen von der Eingliederungshilfe finanziert werden. Diese können sein

Medizinische Gutachten

Stellungnahme der Schule

Stellungnahme von Therapeuten

  • Sie als Eltern wählen im Rahmen des neuen Inklusionsgesetzes zudem den aus Ihrer Sicht richtigen Förderort für Ihr Kind. 
  • Des Weiteren haben Sie ein Wunsch- und Wahlrecht und können somit den Leistungserbringer für Ihr Kind selbst auswählen. 
  • Wir wissen um die vielschichtigen Problematiken und Hürden. Gerne würden wir Sie auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen.
  • Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu fällen und Wege zu finden, damit Ihrem Kind eine erfolgversprechende Schulzeit möglich wird. 

Wissenswertes

Betreuung zu Hause

Die Verbreitung des Corona wird uns noch länger beschäftigen. Viele Menschen müssen sich beruflich und privat umstellen.
Eltern von Kindern mit Pflegegrad II haben die Möglichkeit, über die Verhinderungspflege Entlastung im häuslichen Umfeld zu nutzen. Die Einschränkungen in Schulen und Kindergärten ist für Familien ein großer Kraftakt. Wir unterstützen Sie gern professionell und mit den nötigen Vorkehrungen.
Und dies kann sofort und unbürokratisch genutzt werden.
Rufen Sie uns einfach an und wir kümmern uns um alles Nötige.

Unsere Betreuerinnen und Betreuer sind für Sie da:

Bergkamen und Umland:

  • Bergkamen
  • Oberaden
  • Rünthe
  • Weddinghofen
  • Heil
  • Overberge

Einsatzgebiet

Wir sind bei Ihnen vor Ort

Job gesucht?

Sie können sich vorstellen, bei uns anzufangen? Wir sind ein junges Team und freuen uns über professionelle Unterstützung. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Kontakt

Wir beraten Sie unverbindlich in einem persönlichen Gespräch. 

Kommen Sie gerne auf uns zu!

KinderZeit Betreuungsdienst
Weiße Straße 24
59174 Kamen

Tel. 02 307 – 92 48 69 0
Fax 02 307 – 92 48 69 2

info@kinderzeit-betreuung.de 

Schreiben Sie uns

 Mitglied der VIVIANUM-Gruppe